Verkehrswacht – Sicherheit im Verkehr

Kreisverkehrswacht Erlangen e.V.

Logo

Verkehrswacht – Sicherheit im Verkehr

Kreisverkehrswacht Erlangen e.V.

Logo

Verkehrswacht – Sicherheit im Verkehr

Kreisverkehrswacht Erlangen e.V.

Geschwin­digkeits-Anzeige­gerät

Anzeigegerät

Das Ge­schwin­dig­keits-An­zeige­gerät ap­pel­liert an das Ver­ant­wort­ungs­be­wusst­sein des Auto­fahrers, indem es ihm die tat­säch­lich ge­fahrene Ge­schwin­dig­keit di­rekt vor Au­gen hält. Auf diese Weise sollen zu schnell Fahrende im wahrsten Sinne des Wor­tes "durch An­sicht zur Ein­sicht" gelangen, ohne sofort mit einem Ver­war­nungs- oder Buß­geld rechnen zu müssen.

Die Geräte werden auf­gestellt an Ge­fah­ren­stel­len vor Schulen, Kinder­gär­ten, an Stel­len mit hohem Fuß­gän­ger­ver­kehr und sons­ti­gen si­cher­heits­rele­vanten Be­rei­chen in­ner­halb von Wohn­ge­bieten, um die Ein­haltung der zu­läs­sigen Höchst­ge­schwin­dig­keit zu über­wachen und da­durch einen wei­teren Bei­trag zur Er­höh­ung der Ver­kehrs­si­cher­heit zu leisten.

Die Aus­wer­tungen können hier online ab­ge­ru­fen werden. Um Miss­ver­ständ­nis­sen vorzu­beu­gen, hier noch ein paar Hin­weise dazu:

  • Die Er­fas­sung der Daten geschieht absolut anonym. Es werden aus­schließ­lich die fol­genden zwei Arten von Daten gespei­chert:
    • Das Gerät ver­fügt über einen Be­we­gungs­sen­sor, der Ge­schwin­dig­keits­wer­te ab 5 km/h auf­wärts an­zeigt und diesen Wert spei­chert.
    • Jedem Geschwindig­keits­wert wird ein Zeit­stempel hinter­legt, um die zeit­liche Vertei­lung der Mess­werte prä­zise nach­voll­ziehen zu kön­nen.
    Eine Spei­cherung wei­te­rer Daten ist tech­nisch nicht mög­lich.
  • Das Gerät macht keinen Unter­schied zwischen LKWs, Autos, Motor­rädern oder Rad­fah­rern.
  • Jedes "Objekt" wird mehr­mals erfasst. Dies dient der Rück­kopp­lung an den Fah­rer. Zu schnell Fah­rende können ihre Ge­schwin­dig­keit korri­gie­ren und be­kom­men dies ange­zeigt.
  • Die Stand­orte werden nach si­cher­heits­re­le­van­ten Punk­ten aus­ge­sucht und ei­ner in­ter­nen Pri­o­ri­tä­ten­liste fol­gend abge­arbei­tet. In der Regel hängt das Ge­rät an einem Stan­dort etwa eine Woche.
  • Die Sta­tistik wird als Häu­fungs­dia­gramm angegeben. Die waage­rechte Achse zeigt die Ge­schwin­dig­keits­klas­sen, meist in 5 km/h-Schrit­ten, an, die hori­zon­tale Achse gibt die rela­tive Vertei­lung der Messun­gen an. So lässt sich recht leicht erkennen, in welchem Ge­schwin­dig­keits­be­reich der Schwer­punkt des Ver­kehrs liegt.
  • Die Statistiken werden im pdf-Format zum Download angeboten.
    Die Daten lassen sich mit jedem handelsüblichen pdf-Reader öffen, so zum Beispiel vom Adobe Reader Adobe Reader, der kostenfrei unter folgender Adresse angeboten wird:
    http://www.adobe.com/de/products/reader.html

Sollten Sie noch Fragen zur Statistik oder zum Messgerät haben, scheuen Sie sich nicht, diese an andreas.murgan@verkehrswacht-erlangen.de zu schicken.

Messzeitraum 2017 Stelle Richtung Geschw.-Begr.
Mo., 18.09. – Fr., 22.09. Saidelsteig, Höhe Kindergarten Süden 30 km/h
Mo., 11.09. – Mo., 18.09. Katholischer Kirchenplatz 2 Osten 30 km/h
Mo., 04.09. – Fr., 08.09. Stintzingstr. 15 Osten 30 km/h
Mo., 28.08. – Fr., 01.09. Eltersdorfer Str., 2 – 10 Süden 50 km/h
Mo., 21.08. – Fr., 25.08. Rathenaustr. 11a Osten 30 km/h
Mo., 14.08. – Fr., 18.08. Äuß. Tennenloher Str., zw. Bunsen- und Max-Planck-Str. Westen 30 km/h
Mo., 07.08. – Fr., 11.08. Sieglitzhofer Str. 6 Süden 50 km/h
Mo., 31.07. – Fr., 04.08. Bunsenstr. 64 Süden 50 km/h
Mo., 24.07. – Fr., 28.07. Gleiwitzer Str., Einmündung Hartmannstr. Osten 30 km/h
Mo., 17.07. – Fr., 21.07. Brückenstraße (Frauenaurach) 9 Süden 30 km/h
Mo., 10.07. – Fr., 14.07. Langfeldstr. 35 Nordwesten 50 km/h
Mo., 03.07. – Fr., 07.07. Campingstr. 22 Norden 30 km/h
Mo., 26.06. – Fr., 30.06. Lachnerstr. 43 Westen 30 km/h
Mo., 19.06. – Fr., 23.06. Brühl, südlich der Seebachbrücke Süden 30 km/h
Mo., 12.06. – Fr., 16.06. Röttenbacher Str. 32 Süd-Osten 50 km/h
Mo., 29.05. – Fr., 02.06. Haundorfer Str. 14/18 Haundorf 30 km/h
Mo., 22.05. – Fr., 26.05. Haundorfer Str. 14/18 Büchenbach 30 km/h
Di., 15.05. – Fr., 19.05. Breslauer Str. Einmündung Schweidnitzer Weg Westen 30 km/h
Mo., 08.05. – Fr., 12.05. Mönaustr. 13 Büchenbach 30 km/h
Di., 02.05. – Fr., 05.05. Mönaustr. 43 Büchenbach 30 km/h
Mo., 24.04. – Fr., 28.04. Mönaustr. 43 Kosbach 30 km/h
Di., 18.04. – Fr., 21.04. Am Europakanal, Höhe Diakonisches Zentrum Norden 50 km/h
Mo., 10.04. – Di., 18.04. Dorfstr., Höhe Schulhaus Osten 30 km/h
Mo., 03.04. – Fr., 07.04. Rathsberger Str., Einmündung Burgbergstr. Süd-Westen 30 km/h
Mo., 27.03. – Do., 31.03. Nürnberger Str./Ohmplatz Norden 30/50 km/h
Di., 21.03. – Do., 24.03. Bezirksklinikum   10 km/h

 

Erfolgte Messungen der vergangenen Jahre

Die Messungen der vergangenen Jahre sind im Archiv einsehbar.

Kontakt:

Georg Gebhard: georg.gebhard@verkehrswacht-erlangen.de
Andreas Murgan: andreas.murgan@verkehrswacht-erlangen.de